0

Der Deal würde die größten Fernsehrechte gebührenpflichtig in der WWE-Geschichte markieren. Der neue Vertrag würde jedoch sehen NBCUniversal auf SmackDown Live, die auf USA Network seit 2016 ausgestrahlt wird. Dennoch könnte die blaue Marke eine sanfte Landung auf einem anderen Netzwerk erleben, möglicherweise Fox, das es auf oder in der Nähe von gleichnglich mit dem Montagabend-Flaggschiff platzieren würde. Es gibt natürlich einen signifikanten Unterschied zwischen dem üblichen Arbeitsvertrag und dieser Vereinbarung: das Gehalt. Es gibt keine Garantie für eine bestimmte feste Bezahlung oder eine bestimmte Anzahl von Kunden pro Tag für die Taxifahrer. Das Einkommen des Taxifahrers hängt ausschließlich davon ab, wie viele Fahrten er abholt (zusammen mit jedem Bonus basierend auf der Anzahl der Fahrten) und Ola gibt keine Verpflichtung, ihm jeden, wöchentlichen oder monatlichen Festbetrag zu zahlen. Ein festes Gehalt ist jedoch kein notwendiger Aspekt eines Arbeitsvertrags, und man kann nicht unbedingt allein auf dieser Grundlage der Ansicht sein, dass keine Vollzeitbeschäftigung vorgesehen ist. The Deadman wird sich am Montagabend mit The Phenomenal One konfrontiert sehen, nur wenige Meter von ihm entfernt stehen, während sie den Vertrag für ihr Match bei WrestleMania unterzeichnen. Hier wird es auch zwischen den Fahrern und Ola trüb, was zu einer Quelle des gegenwärtigen Konflikts führt.

Die Fahrer sagen, dass ihnen ein gewisses Einkommen aus dem Führen eines Ola-Fahrers (oder übrigens eines Uber-Fahrerhauses) versprochen wurde und auf dieser Grundlage Kredite und andere Verbindlichkeiten für das Auto aufgenommen hatten. Dies findet nicht seinen Weg in den Vertrag, aber die Fahrer haben dies eindeutig geglaubt und darauf reagiert. Die Ola-Website besagt eindeutig, dass Fahrer erwarten können, bis zu einem Lakh pro Monat zu verdienen (aber vorbehaltlich der Stadt, in der sie arbeiten) und sagt, dass der Fahrer frei ist, nach seiner Bequemlichkeit zu arbeiten. Die Ungewissheit hängt über dem WWE-Universum wie eine dunkle Wolke, wobei das Coronavirus das Unternehmen zwingt, das Raw in dieser Woche von Pittsburgh in sein Performance Center in Orlando, Florida, zu verlegen, wo AJ Styles und The Undertaker den Vertrag für ihr heiß erwartetes Match unterzeichnen werden, das am 5. April im WrestleMania 36 stattfinden kann (oder auch nicht). All dies zeigt, dass es eindeutig eine erhebliche Menge an Kontrolle, die Ola übt über den Fahrer in der Erfüllung seiner Aufgaben. Angesichts der allgemeinen Geschäftsbedingungen sieht es weniger nach einem Vertrag zwischen zwei Auftraggebern aus als auch mehr nach einem Vertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Aus dem Vertrag geht hervor, dass die ersten fünf Kriterien für die «Beschäftigung», wie sie vom Obersten Gerichtshof festgelegt wurden, erfüllt sind: Ola ernennt die Fahrer, Ola legt die Preise fest und bestimmt, wie viel ein Fahrer bekommt, Ola entlässt einen Fahrer wegen Verletzung der Bedingungen, und der Fahrer ist für einen festen Zeitraum von drei Jahren bei Ola. Gibt es eine ausreichende «Kontrolle und Überwachung» des Fahrers seitens Ola? Während die meisten anderen einfach sind, erfordert das, was in diesem Fall «Kontrolle und Überwachung» ausmacht, eine eingehendere Prüfung. FactorDaily überprüfte kürzlich die Kopie des Zwischenvertrages zwischen Fahrern und Ola, Ubers größtem Rivalen in Indien. Wir können nicht sicher sein, dass das Dokument die aktuellste Version des vertragsgemäßen Vertrags ist und unverändert bleibt oder ob es andere Regeln gibt, die die Ola-Treiber-Beziehung regeln. Dennoch gibt eine Analyse des Dokuments der Öffentlichkeit ein Gefühl für die Bedingungen der Beziehung.

(Eine ähnliche Vereinbarung oder ein Pro-Forma-Dokument, das von Uber in Indien verwendet wurde, war nicht verfügbar.) Anmerkung der Redaktion: Die Analyse des Ola-Vertrags impliziert in keiner Weise exklusive Kritik an Ola als Dienstleistung, während sie den Vertrag anderer App-basierter Taxi-Aggregatoren mit Fahrern entlastet. Es bedeutet einfach, dass wir in der Lage waren, den Ola-Vertrag zu beschaffen, während sich der Uber-Vertrag als schwer fassbar erwies. Wir werden diese Analyse mit einem Follow-up aktualisieren, sobald wir eine zuverlässige Quelle für den Uber-Vertrag finden können.

Rücktritt vom Vertrag bei nichterfüllung

Previous article

Resopalplatten Muster

Next article

Comments

Comments are closed.